zum Inhalt springen

Anjana Rajagopalan

Anjana Rajagopalan ist eine junge Forscherin mit besonderem Interesse und Schwerpunkten in den Bereichen Arbeits- und Entwicklungsökonomie. Nach dem Studium der Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der Delhi University und dem Energy and Resource Institute absolvierte sie ein PhD Studium an der Jawaharlal Nehru University in Delhi. Dort konzentrierte sie sich vor allem auf Diversifizierungsmuster und -trends indischer Arbeitskräfte. Sie arbeitete u. a. für die Planungskommission Indiens in der Abteilung für perspektivische Planung und verfügt über umfangreiche Erfahrung in quantitativer Forschung und Datenanalyse. Zudem sammelte sie Erfahrungen in qualitativer Forschung in industriellen Clustern sowie in Forschungs- und Ausbildungsinstituten in Indien. Im Rahmen ihrer Feldforschung hat sie sich intensiv mit den Belangen von Frauen auseinandergesetzt, die in Webereien der indischen Baumwoll- und Seidenindustrie arbeiten.

Kontakt: anjana.rajagopalan@uni-koeln.de