zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen bei der Kölner Wirtschaftspädagogik

22.09.2021

Zurück zur Präsenz im Wintersemester 2021/2022

Für das kommende Wintersemester ist vorgesehen, dass einige unserer Veranstaltungen in Präsenz stattfinden. Die Akutalisierung der Räume in KLIPS erfolgt zentral durch das Team der Fakutltät.

Folgenden unserer Veranstaltungen werden in Präsenz  stattfinden

Im Bachelor:
 - Einführung in die Wirtschaftspädagogik (Vorlesung)
 - Unterrichtsforschung im Wirtschaftsunterricht (Vorlesung mit integrierter Übung)
 - Bachelorseminar Wirtschaftspädagogik

Im Master: 
 - Diagnostik in der beruflichen Bildung (Vorlesungsteil Dienstags (2. Term))
 - Wirtschaftsdidaktik I (Vorlesung)
 - Wirtschaftsdidaktik II (Vorlesungsteil Dienstags (1. Term)
 - Innovieren in der beuflichen Bildung (Seminar am Donnerstag)
 - Deutsch für Lernende mit Zuwanderungsgeschichte (Seminar am Mittwoch)

Bitte beachten Sie, dass in den Präsenzveranstaltungen grundsätzlich Masken zu tragen sind und die 3G Regelung gilt. Weitere Inforamtionen zur Präsenzlehre finden Sie auf folgender Seite.

26.07.2021

Lehre in Präsenz- und Digitalformaten - Hinweise zum Wintersemester 2021/2022

Derzeit können wir leider die Rahmenbedingungen für die Lehre im kommenden Wintersemester noch sicher absehen. Viele wünschen sich ein Zurückkommen an die Universität und wir planen daher auch möglichst viel Präsenzlehre zu realisieren. Gleichzeitig müssen wir davon ausgehen, dass leider die Infektionslage dies nicht in dem gewünschten Umfang zulässt.

Gleichzeitig erfolgt zum kommenden Wintersemester die Anpassung der Studienangebote der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Hierbei haben wir auch Erfahrungen der digitalen Zeit einfließen lassen, so dass dauerhaft mehr Flexibilität gegeben sein wird. Dies bedingt jedoch, dass auch technisch einige Arbeiten (im Hintergrund) vorgenommen werden müssen.

Beide Aspekte führen leider dazu, dass wir zum Ende der vorlesungsfreien Zeit wirklich gut absehbar ist, wie wir im Oktober uns begegnen werden. Wir alle werden im kommenden Semester offen an diese didaktische Situation herangehen. Gemeinsam werden wir diese wieder meistern.

Allen aber zunächst eine erholsame vorlesungsfreie Zeit.

Ihre Kölner Wirtschaftspädagogik